Frauenensemble inCantare

Frauenensemble inCantare

Das „Frauenensemble inCantare“ ist ein Ensemble aus 15 Damen, das sich im Düsseldorfer Süden versteht ansiedelt. Angegliedert an die Pfarreiengemeinschaft Eller-Lierenfeld liegt die Faszination des Ensembles als reiner Oberstimmenchor in der anderen Klanglichkeit, aber auch in dem Spannungsfeld aus liturgischem und künstlerischen Anspruch. So strebt das inCantare nach einer hohen sängerischen und klanglichen Qualität in Liturgie und Konzert.

Neben einer grundsätzlichen Literaturpflege aller Epochen stellt die Auseinandersetzung mit heutiger Chormusik für Oberstimmenchor einen wesentlichen Baustein des Ensembles dar.

Das„Frauenensemble inCantare“ist ein Ensemble aus 15 Damen, das sich 2013 imDüsseldorfer Süden gegründet hat. Die besondere Faszination des Ensembles als reinerOberstimmenchor liegt einerseits in der speziellen Klanglichkeit, als kirchlichorientierterChor andererseits im Spannungsfeld aus liturgischem und künstlerischen Anspruch.Sostrebt inCantare nach einer hohen sängerischen und klanglichen Qualität in Liturgie undKonzert.Neben einer grundsätzlichen Literaturpflege aller Epochen stellt die Auseinandersetzung mitheutiger Chormusik für Oberstimmenchor einen wesentlichen Baustein des Ensembles dar:Komponisten wie Eriks Ešenvalds, Pawel Lukaszewski oder Ola Gjeilo gehören zum festenBestandteil des Ensembles

Neben einer grundsätzlichen Literaturpflege aller Epochen stellt die Auseinandersetzung mit heutiger Chormusik für Oberstimmenchor einen wesentlichen Baustein des Ensembles dar.

Proben: Freitags, 18:45 – 20:15 Uhr, Kirche St. Gertrud
Leitung: Kantor Christoph Ritter